Lernberatung für Eltern

Lernberatung für Eltern soll diese darin befähigen, ihr Kind im selbstregulierten Lernen und beim Hausaufgaben machen zu unterstützen. Hierbei geht es vielmehr um das „Wie“ wird gelernt, als um das „Was“ (Inhalt) wird gelernt. Eltern können in ihrer unterstützenden Funktion das Lernverhalten ihrer Kinder stark beeinflussen und sollen durch die gezielte Beratung eine Bestärkung erhalten, ihr Kind im selbstregulierten Lernen altersentsprechend zu begleiten.

Anliegen in der Lernberatung können sein:

  • das Kind ist mit den Hausaufgaben/Lernen überfordert
  • das Kind verfügt über keine Zeitplanung und angemessene Lernstrategien
  • Erwartungen von Eltern und Kind sind stark konträr
  • das Kind hat keine Lust bzw. versucht gezielt das Hausaufgabenmachen/Lernen zu umgehen
  • häufiger Streit und Machtkämpfe